Badami

September 5, 2006

Badami ist der untouristischste Ort in Indien den ich bislang erlebt habe. Obwohl sich Hotel an Hotel reiht, und Badami eine Stadt ist, gibt es keine Schmucklaeden, kein Internetcafe, keine Reiseagentur, keine Handarbeitsgeschaefte. Touristen werden eigentlich von der Stadt ueberhaupt nciht wahrgenommen. Es gibt einen sehr grossen Markt, aber keinerlei europaeische Produkte, wie sonst in Indien. Ich werde nur von Schulkindern angesprochen, die ueberall mit ihren Collegebuechern wo „Save the Earth“ drauf steht angesprochen. Nicht von Haendlern oder Bettlern. Badami ist sehr indisch. Die meisten Bewohner sprechen kein oder ein sehr schlechtes Englisch (Ausnahme: die Schulkinder), und selbst die Orstnamen verstehe ich kaum: Vokale werden hier meist verschluckt. Missfallen hat mir bislang der extreme Gebrauch von Peitschen mit Knoten zum antreiben der Ochsen. Ausserdem verwundert hat mich der sehr unterschiedliche Umgang zwischen Mann und Frau: einerseits ist es normal dass sich auch nicht gerade arme Frauen mit entbloesstr Brust oder ganz nackt auf der Strasse waschen, andererseits wurden die zwei Frauen die sich im Buss neben mich gesetzt haben sofort von einigen Maennern recht ruede aufgefordert sich nicht neben mich zu setzen. Entsprechend sassen Frauen dann immer auf „Frauenbaenken“ meist die doppelte Anzahl wie vorgesehen, waehrend die Maenner recht gemuetlich auf der Mehrzahl der Plaetze Platz nahmen.
P.S. Weils in Badami kein Internet gibt, wird on mir wohl erst am neunten September was zuhoeren sein.

Advertisements

2 Responses to “Badami”

  1. Phil Says:

    Heute das Bild der neuen Frisur gesehen – gut!
    Sag mal an, wie lange Du noch in der Ferne bist?
    Wirst hier schon langsam vermisst.

  2. kilburg Says:

    Es sind nur noch drei Tage Indien… Leider. Also am 13. komme ich in Berlin an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s