Goas Fauna, ein Bio-Restaurant und die Abreise

August 31, 2006

Viel gibt es aus Goa irgendwie nicht zuberichten: Strandbesuche mit sonnen, einkaufen und essen steht hier auf meinen Programm. Aufregend ist von Zeit zu Zeit noch die Fauna Goas, wie heute morgen als mit eine besonders fette Spinne (mit ca. 1,5 cm Leibesdurchmesser) aus meinen Rucksack ueber die Hand gelaufen ist. Auch die auffallend grosse Kackerlacke im Bad wollte erstmal gefangen und in die Toilette entsorgt werden. Entsprechend begeistert wurde der Einzug des Insektenfressenden Geckos im Bad gestern abend begruesst. Essen? Nachdem ich gestern in dem Biorestaurant „Blue Tao“ in Anjuna gegessen habe (essen ok, aber nichts besonderes) verlasse ich heute Goa und freue mich auf Badami.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s